Förderverein

 

Verein der Freunde und Förderer der Alexander von Humboldt Schule e.V.

Unser Förderverein besteht seit 1979. Er ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Seine Hauptaufgabe besteht in der zusätzlichen Ausstattung der Schule mit Geräten und Materialien, die nicht vom Schulträger angeschafft werden.
Der Vorstand beschließt über die Verwendung vorhandener Mittel und prüft ob sie der Satzung entsprechen. Selbstverständlich arbeiten alle Vorstandsmitglieder ehrenamtlich. Da auch der Schulleiter und die Schulpflegschaftsvorsitzende Mitglied im Vorstand sind, besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Schule und den Eltern.
Seit seiner Gründung hat der Förderverein weit über 70.000,- € u.a. für folgende Anschaffungen investiert:

  • Arbeits- und Spielmaterialien für alle Klassen
  • Bücher für die Schulbücherei
  • Schulhofgestaltung, z.B. Klettergerüst, Klassenzimmer im Freien, Schulhofbemalung
  • Pausenspielzeuge und Sportgeräte
  • Materialien für den Fahrrad-Parcours incl. Anhänger
  • Audio- Visuelle Einrichtungen wie Videokamera, Digitalkamera und CD-Spieler
  • Beschaffung einer Lautsprecheranlage für Schulfeste und Veranstaltungen
  • Beschaffung von Geräten und Werkzeugen für Sachunterricht und AG's

Besonderen Wert hat der Förderverein auf die Ausstattung der Schule mit neuen Medien gelegt. So wurden bereits 1992 die ersten zwei Computer für die Schule angeschafft. Im Laufe der Jahre konnten dann mit Hilfe von Spenden weitere Geräte angeschafft werden, so dass im Jahr 2000 in jeder Klasse mind. 1 Computer mit Drucker und ein kleines Netzwerk für die Zeitungs- AG vorhanden war. Außerdem wurde zahlreiche Lernsoftware für alle Klassenstufen angeschafft, der Förderverein hat auch den ersten Internet Zugang finanziert.
Finanziert wurden alle diese Maßnahmen durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Zuwendungen aus dem PS Zweckertrages der Stadt-Sparkasse Monheim und Veranstaltungen wie z.B. Schulfeste. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 18,-- € pro Jahr. Mitglied kann jeder werden, ein Beitrittsformular kann ausgedruckt werden. Der Vorstand freut sich über jedes neue Mitglied.

Seit 1996 hat der Förderverein auch die Trägerschaft für den Humbo-Hort, der Betreuung der Kinder von 8.00 bis 13.30 Uhr, übernommen. Wobei alle Kosten des Humbo-Hortes ausschließlich durch die Elternbeiträge der zu betreuenden Kinder und staatlichen Zuschüssen gedeckt werden.
Schließlich ist der Förderverein ein wichtiges Bindeglied zwischen den Eltern und der Schule. Durch seine engagierten Arbeit zum Wohl der Schule und seiner aktiven Mitarbeit bei der Gestaltung des Schullebens trägt er wesentlich dazu bei, die Eltern an der Arbeit der Schule zu beteiligen und zu helfen, die Schule nach außen zu vertreten.

Bankverbindung : Stadtsparkasse Düsseldorf
Konto : 88003645 (BLZ 30050110)